+49 (0) 40 380 66 82
previous arrow
next arrow
Slider

Ökokonto Heidmoor-Niederung

Projekt

Entwicklungskonzept zum Ökokonto ÖK 029–02 „Heidmoor-Niederung 2“

Auftraggeber

Ausgleichsagentur Schleswig-Holstein GmbH

Bearbeitungszeitraum

2017

Kurzbeschreibung

Gemäß § 16 BNatSchG dienen Ökokonten der gezielten Bevorratung von Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen, um spätere Eingriffe in Natur und Landschaft ausgleichen zu können. Die Ermittlung des Ausgangszustands sowie der Aufwertbarkeit einzelner Flächen erfolgt durch eine Bestandserfassung und -bewertung sowie Ableitung realistischer Entwicklungsziele und -maßnahmen. Anschließend werden die Maßnahmen durch die Ausgleichsagentur Schleswig-Holstein GmbH vorgezogen durchgeführt, dokumentiert und verwaltet, bis sie einem späteren Eingriff zugeordnet werden können.

Leistungen

  • Biotopkartierung im Maßstab 1 : 2.500
  • Dokumentation und Bewertung des Ist-Zustands einschließlich Recherche der naturschutzfachlichen und naturräumlichen Grundlagen
  • Gutachterliche Ableitung von Zielbiotoptypen und Zielarten sowie Erarbeitung eines Maßnahmenkonzepts
  • Ermittlung des gemäß ÖkokontoVO aufwertungsfähigen Flächenanteils sowie Bilanzierung der sich daraus ergebenden Ökopunkte einschließlich relevanter Zuschläge u.a. für Biotop- und Artenschutz
  • Textliche und kartografische Darstellung

Planula Planungsbüro
für Naturschutz und
Landschaftsökologie

Neue Große Bergstraße 20
22767 Hamburg